Mahnwache für Toleranz und Zivilcourage

Mahnwache AlsfeldVor zwei Wochen wurde in Alsfeld ein Infostand der Piratenpartei von Rechtsradikalen zerstört. Am Samstag, dem 27. Oktober 2012, werden sich erneut Parteimitglieder aus ganz Hessen auf dem Marktplatz versammeln, um ein Zeichen für Toleranz und Zivilcourage zu setzen.

»Für mich war nicht mal das Schlimmste, dass die Rechtsradikalen den Infostand zerstört und mich angegriffen haben, sondern wie viele Passanten einfach weggeschaut haben, statt zu helfen«, erzählt der Alsfelder Pirat Christian Schwarz, der zum Zeitpunkt des Angriffs den Infostand aufbaute.

Über Twitter, Mailinglisten und persönliche Anrufe erfuhren die Alsfelder Piraten eine Welle der Solidarität von den Mitgliedern der Piratenpartei aus der ganzen Republik. Kurzentschlossen wurde eine Mahnwache gegen Rechtsradikalismus, für Toleranz und Zivilcourage organisiert, die von 13 Uhr bis 15 Uhr auf dem Marktplatz in Alsfeld stattfinden wird.

Die Alsfelder Piraten sind hoch erfreut über den Besuch von Parteimitgliedern aus ganz Hessen. »Selbstverständlich freuen wir uns auch über spontane Teilnahme aus der Alsfelder Bevölkerung und von Mitgliedern anderer demokratischer Parteien, die hier zusammen mit uns ein Zeichen für Toleranz und Zivilcourage und gegen Rechtsradikalismus setzen wollen«, so Christian Schwarz.

Datum: 
27 Oktober, 2012 - 13:00 - 15:00